Nach zuletzt drei deutlichen Siegen sind die Badenliga-Herren mit ausgeglichenem Punktekonto im Mittelfeld der Tabelle angekommen und können, wenn sie es schaffen die Leistungen der vergangenen Wochen sogar noch etwas zu steigern, den Abstand zur Spitzengruppe bis zum Jahreswechsel weiter reduzieren.

Aber dazu benötigt es, wie zuletzt gezeigt, eine hochkonzentrierte Leistungsbereitschaft, die von der ersten bis zur letzten Minute ohne Schlendrian durchgehalten werden muss.

Dies war ja bekanntlich, nicht nur zum Ärgernis unserer Trainer in den ersten Wochen der Saison nicht immer so.

Aber gut, die Mannschaft hat mittlerweile ein anderes Auftreten und die letzten Ergebnisse zeigen, dass das mehr als der achte Tabellenplatz für dieses Team möglich ist.

Am Sonntag, um 18:30 Uhr, haben Unger, Hubert und Co. die nächste Chance diesen Anspruch zu untermauern, da mit dem TV Friedrichsfeld eine Mannschaft aus dem Führungsquartett der Liga in die Waldsporthalle kommt, die zuletzt die SG Heddesheim mit 24:17 in der Lilli-Gräber-Halle „zerlegen“ konnte.

Aber Derbys haben bekanntlich ihre eigenen Gesetzte, wo nicht selten die Zuschauer einen entscheidenden Faktor bilden können.

Deshalb baut die Mannschaft am Sonntag nicht zu Unrecht auf die Hilfe ihrer Fans, die zusätzlich von einer sportinteressierten Delegation der Viernheimer Lebenshilfe, unter der Leitung von Robert Miltner, lautstarke Unterstützung erhalten werden.

Gerade in der Waldsporthalle kommt den Fans eine ganz besondere Bedeutung zu, denn die baulich bedingt fehlende Nähe zwischen Mannschaft und Fans kann nur mit bedingungsloser Unterstützung überbrückt werden.
Deshalb geht unser Apell an alle Freunde des Viernheimer Handballs, auf macht euch am Sonntag auf und unterstützt unsere Mannschaften in der Waldsporthalle.
Ballspender für den Derbytag ist die Laudenbacher Gothaer-Versicherung Uwe Unger.
Die Badenliga-Damen sind am Wochenende spielfrei.

Sonntag, 24.11.2019 ist Derbytag
13:00 Uhr, mA-Jugend : HSG Weinheim/Oberflockenbach
14:45 Uhr, Herren 3 : TV Hemsbach 2
16:30 Uhr, Herren 2 : TV Friedrichsfeld 2
18:30 Uhr, Herren 1 : TV Friedrichsfeld

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen