Wie schon in den vergangenen Jahren wird die Abteilung Handball des TSV Amicitia Viernheim den letzten großen Heimspieltag der laufenden Saison nutzen, um sich von den Spieler/-innen der 1. Herren und 1. Damen-Mannschaft zu verabschieden, die in der kommenden Saison nicht mehr im Dress des TSV Amicitia auflaufen werden.
Zusätzlich wird der Vorstand der Abteilung eine Ehrung für die 3. Herrenmannschaft vornehmen, die völlig verdient Meister ihrer Spielklasse werden konnten.
Dies alles wird direkt nach dem Schlusspfiff des für die Abteilung so eminent wichtigen Heimspiels der Oberliga-Herren gegen den TV Plochingen, im Rahmen der Handballer-Jahresabschlussfeier 2018  erfolgen.
Der Vorstand des Handball-Förderverein bittet all seine Mitglieder, am kommenden Samstag dabei zu sein, um den  Mannschaften im Endspurt der Saison zur Seite zu stehen, und den Aktiven bei den Ehrungen einen gebührenden Rahmen zu bieten.
Auf alle Fälle werden wir, egal wie die Spiele ausgehen, zusammen mit den Mannschaften,den Förderern und Sponsoren, aber auch mit allen Freunden der Handballabteilung den Saisonabschluss 2017/18 nach Handballerart ausgiebig in der RHH feiern.   (siehe Anhang)
Wir sehen uns am Samstag.
Gerhard Venske
HaFöVi
Samstag, 28.04.2017, Rudolf-Harbig-Halle
17:30 Uhr, Badenliga-Damen,               TSV Amicitia : SG Heddesheim
19:30 Uhr, Baden-Württemberg-Oberliga,  TSV Amicitia : TV Plochingen
Direkt danach – Saisonabschlussfeier –
Schreibe Uns

Hinterlasse Uns eine Nachricht und wir melden Uns bei Dir.

Start typing and press Enter to search